Neue Zusammenarbeit mit Albin Kistler AG

Liberty Vorsorge freut sich mitzuteilen, dass sie mit der Albin Kistler AG eine Zusammenarbeit eingegangen ist und verschiedene erstklassige Fonds- sowie Vermögensverwaltungsmandate in der beruflichen/privaten Vorsorge zur Auswahl bereithält. Die Bewirtschaftung der gewählten Anlagen erfolgt durch Albin Kistler AG, während Liberty ihrerseits für die administrativen Belange verantwortlich zeichnet.

Albin Kistler AG ist eine traditionelle, bankenunabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Hauptsitz in Zürich und untersteht dem Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (Kollektivanlagengesetz, KAG) sowie der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma. 1982 gegründet, ist Albin Kistler AG weit über Zürich hinaus bekannt und geniesst in der Finanzbranche einen hervorragenden Ruf.

„Die Zusammenarbeit mit Albin Kistler AG eröffnet uns Zugang zu neuen, potentiellen Kunden, welche bis anhin die Vorteile einer individuellen und professionellen Bewirtschaftung ihrer Vorsorgeguthaben innerhalb eines dynamischen und steuerlich vorteilhaften Umfeldes nicht kannten. Wir freuen uns mit Albin Kistler AG einen professionellen und bekannten Vermögensverwalter gefunden zu haben, der die gleichen Werte verkörpert wie wir“, so Oliver Bienek, CEO von Liberty Vorsorge, nicht ohne Stolz.