Neue Zusammenarbeit der Liberty Vorsorge mit der Banque du Léman

Als neuer Vertriebspartner von Liberty Vorsorge offeriert die Banque du Léman Privatkunden in der Region "rhônealpine" attraktive und umfassende Lösungen für deren Freizügigkeitsguthaben und Guthaben in der gebundenen Vorsorge (Säule 3a).

Nebst der klassischen Kontolösung mit marktüblicher Verzinsung umfasst das Angebot diverse BVV2-konforme Anlageprodukte.

Die Banque du Léman verfügt als eigenständige Bank über eine offizielle Schweizer Banklizenz. Unter der Rechtsform einer Aktiengesellschaft gegründet, befindet sie sich zu 100% im Besitz der "Caisse d'Epargne Rhône-Alpes", welche ihrerseits zur BCPE-Gruppe (Banque Populaire et Caisse d'Epargne) gehört, der zweitgrössten Bankengruppe Frankreichs.

Die Banque du Léman unterhält ihren Hauptsitz in Genève und ist der Region "rhônealpine" stark verankert. Die Region um Genf zählt übrigens zu einem der wirtschaftlich und demographisch dynamischsten Wirtschaftsräume Europas.