Liberty News – Neues aus dem Anlagegeschäft

Seitens diverser Anbieter sind interessante Neuigkeiten zu verzeichnen:

Swiss Life Anlagestiftung

Die Swiss Life Anlagestiftung optimiert ihre BVG-Mix-Produktepalette. Der Stiftungsrat hat beschlossen, die Anlagestrategie und die Benchmarks der bestehenden BVG-Mix Anlagegruppen (BVG-Mix 15, BVG-Mix 25, BVG-Mix 35 und BVG-Mix 45) zu aktualisieren.

Die Obligationen-Quote wird um 5% reduziert. Diese Reallokation hat zur Folge, dass die Zinsrisiken um ca. 20% abgebaut werden können. Die dadurch freiwerdenden Mittel werden vollumfänglich der alternativen Anlagequote zugewiesen. Die Aktienquoten selbst bleiben unverändert.

Reichmuth & Co.

Ab sofort werden die Anlagefonds der Reichmuth & Co. spesenfrei gehandelt. Die früher angefallene Courtage wird erlassen.

Diese Wertschriften zeichnen sich durch einen aktiven Investmentansatz aus und eignen sich für Investoren mit einem dynamischen Anlageprofil.

Anlagestiftung UBS

Der Anlagefonds „UBS AST BVG-40 Aktiv Plus“ hat die Anlagerichtlinien wie folgt geändert: Die neutrale Gewichtung an Aktien Ausland (unhedged) wurde von 21% auf neu 19% reduziert und bei Aktien Schweiz von 13% auf neu 15% erhöht.

Die Senkung des Aktienanteils Ausland zugunsten der Anlageklasse Aktien Schweiz reduziert das Fremdwährungsexposure von 27% auf neu 25% und erlaubt dem Portfolio Management ein aktiveres Währungsmanagement.

Für die Liberty Freizügigkeitsstiftung konnten die folgenden Anlagegruppen:

  • UBS AST 2 BVG-25 Active Plus I
  • UBS AST 2 BVG-40 Active Plus I

in günstigere Tranchen gewechselt werden. Diese tragen den Zusatz „A2“ und figurieren unter einer neuen ISIN (CH0280933539 bzw. CH0280933588) und stehen ab sofort zur Verfügung.

Für bestehende Kunden besteht kein Handlungsbedarf. Wir werden den Switch automatisch vornehmen.

Wir freuen uns, diesen Kostenvorteil als tieferes TER aktiv an unsere Kunden weiterzugeben.

Banque Cantonale Vaudoise (BCV)

Unsere Palette an Vorsorgelösungen wurde im BVG Fund Invest um zwei attraktive Produkte der Waadtländer Kantonalbank erweitert:

Ab sofort stehen sowohl der BCV Pension 25 BP, mit einem ausgewogenen Anlageprofil, als auch der BCV Pension 40 BP, für dynamisch orientierte Anleger, über die Liberty Freizügigkeitsstiftung und Liberty 3a Vorsorgestiftung zur Zeichnung bereit.

Weitere Informationen können über unsere Compare Invest-Website abgerufen werden.